Marktgemeinde

KRIEGLACH

Marktgemeinde Krieglach
Waldheimatstraße 1, 8670 Krieglach

Tel.: 03855/2355-0
Fax: 03855/2355-113
Mail: gde@krieglach.gv.at 

Herzlich Willkommen

in der Marktgemeinde Krieglach

Lust auf eine weihnachtliche Wanderung auf den Spuren von Peter Rosegger ?

Christmettenweg

... eine Wanderung nach der Geschichte Roseggers:
In der Christnacht

Mit Eltern und Geschwistern ging Peter Rosegger oft - so auch zur Christmette - von Alpl nach St. Kathrein am Hauenstein, denn dort steht seine Lieblingskirche.

Der nach Rosegger benannte "Christmettenweg" verläuft vom Geburtshaus Roseggers (Kluppeneggerhof) über Wälder und Wiesen der Waldheimat bis zum Anwesen Schmiedhofer, vorbei beim Lentkreuz und rechts weiter zum Ziesler Anger. Von dort geht's bergab zum Bauernhof Hochegger und das letzte Stück durch das Mühlental entlang des Hirschbaches nach St. Kathrein zur Pfarrkirche.

Diese nicht nur im Sommer allseits beliebte ca. 2 stündige Wanderung wird seit einigen Jahren auch am Heiligen Abend organisiert und durchgeführt. Interessierte Leute nehmen, ausgerüstet mit Laternen und Fackeln, am Christmettengang teil, um einmal einen etwas anderen Heiligen Abend zu erleben.

Ablauf dieser Wanderung am Heiligen Abend (bei jeder Witterung):

Treffpunkt ca. 20.00 Uhr in St. Kathrein Dorfplatz, Autobusabfahrt um ca. 20.15 Uhr oder Treffpunkt direkt beim Geburtshausaufgang ca. 20.30 Uhr (bei Fahrt mit Privat PKW).

Danach Fußmarsch zum Geburtshaus, wo eine kurze Weihnachtsbesinnung abgehalten wird. Anschließend gemeinsamer Abmarsch zur feierlichen Christmette in die Pfarrkirche St. Kathrein am Hauenstein (Gehzeit ca. 2 Stunden vom Geburtshaus)

23.15 Uhr: Turmblasen bei der Kirche
24.00 Uhr: Christmette

Keine Anmeldung für die Wanderung oder Busfahrt erforderlich.
Für nähere Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:

Gemeinde St. Kathrein a.H., Tel.: 03173/4030
Tourismusverband Joglland-Waldheimat, Tel.: 03336/20255
Tourismusverband Peter Roseggers Waldheimat, Tel.: 03855 2404

Christtagsfreudenwanderung

Alljährliche Wanderung nach Peter Roseggers Erzählung
"Als ich Christtagsfreude holen ging"


Die Wanderung findet immer am 4. Adventsonntag um 12.30 Uhr statt. Treffpunkt bei der Gemeinde Langenwang (Tel. 03854/6155). Transfer zum Geburtshaus mit dem Bus.

Der Wanderweg führt vom Rosegger Geburtshaus, zur Waldschule und von dort hinauf auf den Höllkogel - den Alpsteig - hinunter in das Traibachtal, zum Anwesen Winkler. Von dort wandert man durch die Langenwanger-Schwöbing, über die Urberbauer Sandgrube in die Illach bis zum Illachbauer, hinauf in den Hyra-Greith, hinaus zur Landesstraße an der Waldrandsiedlung entlang, und man gelangt zur Ortsmitte von Langenwang.

Geburtshaus bis Waldschule (Rote Markierung Nr. 740)
Waldschule bis Langenwang (Nr. 732)

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:

Gemeinde Langenwang, Tel.: 03854/6155
Tourismusverband PeterRoseggers Waldheimat, Tel.: 03855/2404