Heizkostenzuschuss 

für alle MitbürgerInnen mit Mindestpension

Die Marktgemeinde Krieglach gewährt einen Heizkostenzuschuss und eine Rückvergütung für die Kanal- und Müllabfuhrgebühr an alle Mindestpensionisten.

Dieser Zuschuss beträgt € 130,-- (bzw. € 60,--) und ist eine freiwillige Leistung der Gemeinde Krieglach.

Über den Auszahlungstermin werden die MindestpensionistInnen rechtzeitig informiert.

Kontakt:

Standesamt - Silvia Burger
03855/2355-142
burger@krieglach.at

Bgm. DI Regina Schrittwieser
03855/2355-100
bgm.schrittwieser@krieglach.at

SCHRIFTGRÖßE: A | A | A